Ukraine: Kunis und Kutcher sammelten für Kriegsopfer

Die ukrainisch-amerikanische Schauspielerin Mila Kunis (38) und ihr Mann Ashton Kutcher (44) haben nach eigenen Worten ihr Spendenziel von 30 Millionen US-Dollar für Geflüchtete aus der ­Ukraine bereits übertroffen. „Wir möchten sagen, dass wir unser Ziel erreicht haben. Wir sind überwältigt vor lauter Dankbarkeit für die Unterstützung“, sagte Kunis in einem gemeinsamen Instagram-Video, das die beiden am Donnerstag veröffentlichten.“ Mehr als 65.000 Menschen hätten gespendet. Foto: AFP