„FHV Offen“: Finde deinen Weg zum Studium

Bei „FHV Offen“ kann man sich über die ­vielfältigen Studienrichtungen ­informieren.

Bei „FHV Offen“ kann man sich über die ­vielfältigen Studienrichtungen ­informieren.

Es gibt News aus dem Studienbereich im Ländle: Am kommenden Mittwoch, dem 20. April, öffnet die Fachhochschule Vorarlberg von 14 bis 20 Uhr ihre Türen. Bei der Veranstaltung „FHV Offen“ warten auf alle BesucherInnen ein buntes Programm und jede Menge Information zu den Studiengängen in Wirtschaft, Technik, Gestaltung sowie Soziales und Gesundheit: von persönlichen Gesprächen mit StudiengangsleiterInnen über Schnupper-Vorlesungen bis hin zu Laborführungen – Experimente inklusive. Ihr wollt dabei sein? Dann checkt weitere Informationen auf der Homepage und sichert euch Tickets. Mehr Infos unter: fhv.at/fhvoffen Fotos: FH Vorarlberg; Matthias Rhomberg

<p class="caption">Pflegeberufe haben Zukunft, Fachkräfte sind dringend gesucht. Die BesucherInnen erhalten alle Infos über das Studium Gesundheits- und Krankenpflege und die vielfältigen Berufsbilder.</p>

Pflegeberufe haben Zukunft, Fachkräfte sind dringend gesucht. Die BesucherInnen erhalten alle Infos über das Studium Gesundheits- und Krankenpflege und die vielfältigen Berufsbilder.

<p class="caption">Wie funktioniert das genau? ­StudentInnen aus verschiedenen Fachbereichen ­präsentieren ihre Projektarbeiten und ­erklären sie persönlich. Da kommt man auch über das jeweilige Studium ins Gespräch.</p>

Wie funktioniert das genau? ­StudentInnen aus verschiedenen Fachbereichen ­präsentieren ihre Projektarbeiten und ­erklären sie persönlich. Da kommt man auch über das jeweilige Studium ins Gespräch.

<p class="caption">Campus-Luft schnuppern: Bei Probevorlesungen erlebt man die DozentInnen und Inhalte live. Keine Sorge, Prüfungen gibt es bei „FHV Offen“ nicht.</p>

Campus-Luft schnuppern: Bei Probevorlesungen erlebt man die DozentInnen und Inhalte live. Keine Sorge, Prüfungen gibt es bei „FHV Offen“ nicht.

<p class="caption">Entdecken und experimentieren: Einfach nur schauen ist langweilig, selber ausprobieren macht deutlich mehr Spaß. VR-Brille aufsetzen und neue Welten entdecken.</p>

Entdecken und experimentieren: Einfach nur schauen ist langweilig, selber ausprobieren macht deutlich mehr Spaß. VR-Brille aufsetzen und neue Welten entdecken.

<p class="caption">Auf Tuchfühlung mit modernster Technik: Die Labors der Fachhochschule stehen ­Studierenden das ganze Jahr über offen, 24 Stunden an sieben Tagen der Woche. Am 20. April sind sie bei Führungen für alle zugänglich.</p>

Auf Tuchfühlung mit modernster Technik: Die Labors der Fachhochschule stehen ­Studierenden das ganze Jahr über offen, 24 Stunden an sieben Tagen der Woche.
Am 20. April sind sie bei Führungen für alle zugänglich.