Rankweil: Traditionsgasthaus Taube endlich wieder geöffnet

Fassanstich mit den Betreibern Matthias Lins und Wirt Alexander Milojevic.

Fassanstich mit den Betreibern Matthias Lins und Wirt Alexander Milojevic.

Das ehrwürdige Rankler Traditions-Gasthaus Taube in Rankweil war wegen Pensionierung der Wirte einige Zeit geschlossen und fehlte in der so erfolgreichen Rankler Gastronomie. Besonders der wunderbare Gastgarten lädt zum Verweilen ein. Die Brauerei Frastanz mit Kurt Michelini hat mit den Investoren Helmut Gstöhl und Helmut Lenz Partner für ein Wiederöffnung und Belebung gefunden. Dazu Matthias Lins als Betreiber und mit Alex Milojevic als Wirt. In den Innenräumen und auch im Außenbereich wurden Renovierungsarbeiten durchgeführt, das alte Kellergewölbe und andere Räumlichkeiten folgen noch. Mit 150 regionalen und internationalen Biersorten wird Bierkultur gepflegt, aber auch die sehr gute Küche lädt zum Verweilen ein, im Sommer besonders im wunderschönen Gastgarten. Das Traube Team und die Brauerei Frastanz wollen mit der Öffnung für den Erhalt des ortsbildprägenden Gasthauses sorgen. Mit dabei beim Fassanstich waren Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall, Vizebürgermeister Andreas Prenn, Carolin Frei (Marketing Rankweil), Helga und Günter Märk (Coolmärk), Arno Reisch (Maschinenbau Reisch) und Herwig Bertsch (Zima). Franz Lutz

<p class="caption">Hannah Hörburger, Florian, Daniela und Kurt Michelini (Frastanzer).</p>

Hannah Hörburger, Florian, Daniela und Kurt Michelini (Frastanzer).