Bregenzer Kosmetiktrio lud zum Einstandsfest

Johanna Loretz, Ashton Dobmeier und Sara Sieber.

Johanna Loretz, Ashton Dobmeier und Sara Sieber.

Gesichts- und Spezialbehandlungen sowie Maniküre und Pediküre gehören zum Angebot von „Karin Cosmetics by Ashton“ im Bregenzer Weiherviertel. Ashton Dobmeier hat nach 15-jähriger Arbeit bei ihrer Lehrherrin Karin Reichart Huber deren Kosmetiksalon übernommen. Mit zum Team, das auf kompetente Beratung, qualitative Produkte, professionelle Behandlung und eine angenehme Atmosphäre setzt, gehören Johanna Loretz (4. Lehrjahr) und Sara Sieber (3. Lehrjahr). Als Sprecher des Hauses Gerberstraße 1, in dessen Erdgeschoss der Salon untergebracht ist, würdigte Wolfgang Preuß das Trio: „Wir sind froh ein so junges und dynamisches Team in unserem Haus zu haben. Sie tragen stets ein freundliches Lächeln und bringen frischen Wind in unsere Wohn­anlage“. Zu den zahlreichen Gästen, die alles Gute und viel Erfolg wünschten, gehörten Barto und Julia Dobmeier, Melina und Andi Lutz oder Monika und Reinhart Winkler. Arno Meusburger

<p class="caption">Gerd und Evelyn Hämmerle, Erich Obernosterer.</p>

Gerd und Evelyn Hämmerle, Erich Obernosterer.

<p class="caption">Simon Hehle ­(Stadtmarketing) und Corina.</p>

Simon Hehle ­(Stadtmarketing) und Corina.

<p class="caption">Manuela Schwärzler und Erich Loretz.</p>

Manuela Schwärzler und Erich Loretz.

<p class="caption">Jasmin Graber und Patric Keclik.</p>

Jasmin Graber und Patric Keclik.

<p class="caption">Monika Hehle und Gabriele Gehrmann.</p>

Monika Hehle und Gabriele Gehrmann.