Beste Unterhaltung bei „Helden reisen – Gäste speisen“

Die Comedians Philipp Weber, Patrizia Moresco, Tobias Gnacke sowie das Duo Emmi & Herr Willnowsky reisten mit Mercedes-Limousinen von Haltestelle zu Haltestelle.

Die Comedians Philipp Weber, Patrizia Moresco, Tobias Gnacke sowie das Duo Emmi & Herr Willnowsky reisten mit Mercedes-Limousinen von Haltestelle zu Haltestelle.

Die Gäste kaufen eine Eintrittskarte, wissen nicht, was der Küchenchef im ausgewählten Restaurant auf die Teller zaubert und haben zudem keine Ahnung, wer sie unterhalten wird – volles Risiko eben! Und das lohnte sich auch dieses Mal wieder, denn die von Wolfi Preuß ausgewählten Comedians sorgten zwei Abende für Unterhaltung pur.

Lachmuskeltraining mal vier

Die beiden Comedy-Abende sorgten in allen vier Stationen erneut für Begeisterung. Während die Gäste in den Haltestellen „wirtschaft“ Dornbirn, Casinorestaurant Falstaff in Bregenz, Moritz Bio-Restaurant in Hohenems sowie Braugaststätte Löwen in Feldkirch-Tisis kulinarisch verwöhnt werden, werden die Unterhaltungskünstler in Mercedes-Limousinen – zur Verfügung gestellt von der Schneider Automobil GmbH – sicher durchs Land chauffiert, um anschließend ein rund 20-minütiges Programm zu präsentieren.

Spannung garantiert

Wer am 24. und 25. Jänner 2023 auf der Bühne stehen wird, ist noch geheim. Die September-Auflage von „Helden reisen – Gäste speisen“ punktete hingegen bereits mit Philipp Weber samt seinem künstlerischen Repertoire von bissiger Satire bis hin zu skurriler Komik, bevor der südländische Wirbelwind Patrizia Moresco das Publikum begeisterte. Tobias Gnacke parodierte musikalisch Prominente und erzählte mit einem Augenzwinkern aus seinem Leben als Mann und Vater. Und zu guter Letzt sorgte das Komiker-Duo Emmi & Herr Willnowsky mit witzig-bösen Dialogen über ihr Leben als Paar für lauten Applaus. Also, wer Überraschungen liebt, ist bei „Helden reisen – Gäste speisen“ garantiert richtig. NAM

<p class="caption">Wolfi Preuß und sein Team in der ­„wirtschaft“ empfingen die Gäste mit farbenfrohen Aperitifs.</p>

Wolfi Preuß und sein Team in der ­„wirtschaft“ empfingen die Gäste mit farbenfrohen Aperitifs.

<p class="caption">Die Gäste im Bio-Restaurant Hohenems stießen auf den ­unterhaltsamen Abend an.</p>

Die Gäste im Bio-Restaurant Hohenems stießen auf den ­unterhaltsamen Abend an.

<p class="caption">Falstaff-Standortleiter Stefan ­Moosbrugger inmitten von „Herr ­Willnowsky & Emmi“.</p>

Falstaff-Standortleiter Stefan ­Moosbrugger inmitten von „Herr ­Willnowsky & Emmi“.

<p class="caption">Patrizia Moresco begeisterte im Falstaff auch Sarah Reimann und Casino-Dir. Bernhard Moosbrugger.</p>

Patrizia Moresco begeisterte im Falstaff auch Sarah Reimann und Casino-Dir. Bernhard Moosbrugger.

<p class="caption">Der Küchenchef in der Braugaststätte Löwen in Feldkirch-Tisis überzeugte die Gäste mit den feinen Speisen.</p>

Der Küchenchef in der Braugaststätte Löwen in Feldkirch-Tisis überzeugte die Gäste mit den feinen Speisen.

<p class="caption">Patrizia Moresco in Aktion.</p>

Patrizia Moresco in Aktion.