Billy Porter mit Stern auf Hollywoods „Walk of Fame“ geehrt

Der Hauptdarsteller der Dragqueen-Kulterie „Pose“, Billy Porter, ist am Donnerstag auf Hollywoods „Walk of Fame“ mit einem Stern verewigt worden. Auf hohen Plateauschuhen, in einem bodenlangen, weißen Outfit mit riesigen Puffärmeln, trat der 53-Jährige vor die Menge. Er sei stolz und dankbar, am Welt-Aids-Tag zu zeigen, wie „schwarz, queer und HIV-positiv“ heutzutage aussehe. Im vorigen Jahr hatte der US-Showstar bekanntgegeben, seit 2007 von einer HIV-Diagnose zu wissen. Foto: AFP