Junge Wälder mit Self-Service-Bar

Linus Albrecht, Manuel Mayer, Michael Bertel und Günther ­Pörnbacher.

Linus Albrecht, Manuel Mayer, Michael Bertel und Günther ­Pörnbacher.

„Das müsste noch viel besser gehen, allein mit Schwerkraft funktionieren“, dachte sich Linus Albrecht beim Anblick einer zum Mixen von Drinks eingesetzten Pumpe an einer Damülser Hotelbar. Und begann zusammen mit dem ebenfalls an der HTL Dornbirn ausgebildeten Michael Bertel ein weltweit einzigartiges Getränke-Mix- und Ausschank-System zu entwickeln. Unterstützt wird das bei „2 Minuten 2 Millionen“ erfolgreiche Duo von Manuel Mayer (Software-Entwicklung) und Marketingmann Günther Pörnbacher. Beim Limifyze-System kann der Gast zwischen 22 verschiedenen Getränken wählen und kontaktlos bezahlen. Nach dem Tag der offenen Tür, bei dem die „Limifyze Self Service-Bar“ im Alberschwendner Radio- und Uhren-Museum von Markus Martin vorgestellt wurde, gab es einen Dankesabend für Unterstützer aus dem Familien- und Freundeskreis sowie Partner. Mit dabei waren unter anderen Elke und Alexander ­Sonderegger (Rauch Fruchtsäfte), Barschrank-Unterbau-Fertiger Georg Metzler und Kurt Albrecht sowie Andrea Bals und Sylvia Thurner. Arno Meusburger

<p class="caption">Franziska Bahl und Felix Skamletz (Bischof-Fuchs Steuerberater).</p>

Franziska Bahl und Felix Skamletz (Bischof-Fuchs Steuerberater).

<p class="caption">Thomas Schroffenegger, Norbert Lenz und Florian Aul.</p>

Thomas Schroffenegger, Norbert Lenz und Florian Aul.