Werde auch du ein Facharbeiter

Mit diesem Lehrgang ist die Abschlussprüfung kein Problem. Fotos: handout/WIFI

Mit diesem Lehrgang ist die Abschlussprüfung kein Problem. Fotos: handout/WIFI

Das WIFI bietet einen Lehrgang zur ­Vorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung als Metall-­Facharbeiter an.

Ein speziell konzipiertes Qualifizierungsprogramm nimmt Personen in den Fokus, die einen Lehrabschluss in Metall absolvieren möchten. Über einen Zeitraum von einem Jahr werden diese auf einen Lehrabschluss vorbereitet. Das Schulungsangebot wird insbesondere als Schichtarbeiterprogramm konzipiert. Nach einem schriftlichen Test, der den aktuellen Wissensstand der Kursteilnehmer erheben soll, wird ausgewählt, ob man zum Lehrgang zugelassen wird. Der Test soll zeigen, ob die Teilnehmer über die notwendigen Deutschkenntnisse, mathematischen Grundlagen sowie über ein ausreichendes, technisches Grundverständnis verfügen, um an dieser Ausbildung teilnehmen zu können. Das vollendete 18. Lebensjahr und ein Nachweis einer mindestens zweijährigen einschlägigen beruflichen Praxis zum Zeitpunkt der Lehrabschlussprüfung sind ebenfalls Voraussetzung für diese Ausbildung. Aus dem Reservoir an leistungsorientierten Personen sollen mit dieser Ausbildung neue Fachkräfte rekrutiert werden.  WERBUNG

Ausbildung zum ­Metall-Facharbeiter

Trainingseinheiten: ca. 570

Beitrag: 6170 Euro

Ort: WIFI Dornbirn

Kursdauer:

19. September 2022 bis
3. September 2023

Termine lt. Stundenplan
Kursnummer: 36207.13

Persönliche Beratung
Renate Lippitsch

Tel. 05574 4930 453

E-Mail: lippitsch.renate@vlbg.wifi.at

Mehr Informationen zu dieser ­Ausbildung gibt es unter:

www.wifi.at/vlbg