Nouvelle Cuisine direkt an der Ill

Das Ill in Feldkirch bietet leichte, saisonale Küche mit modernem Touch in ruhiger Atmosphäre.

Gleich bei der Ankunft im Das Ill fällt der tolle Gastgarten mit Weinlaube auf. Leider ist es abends momentan schon etwas zu kalt, aber im Sommer sitzt man hier bestimmt bequem und hört nur die nahe Ill plätschern.

Hervorragend gekocht

Der Aperitif – Apfelsekt oder Crèmant Rosé – wird von einem Gruß aus der Küche mit Speck, Oliven und Radieschen begleitet. Anschließend gibt es einen toll angerichteten Vogerlsalat mit Speck, Petersilienwurzel und Croûtons. Die Hauptgerichte, Entrecôte auf Steinpilzrisotto und die Tagesempfehlung Hirschrückensteak auf Crème fraîche, Kohlrabi, Pfifferlingen und La Ratte-Kartoffeln sind ebenfalls hervorragend zubereitet. Die Karte im Das Ill hat saisonal auch Fisch aus der Region zu bieten. Ein Highlight ist auch die umfangreiche Weinkarte mit köstlichen Tropfen aus dem Burgenland.

<p class="caption">Entrecôte auf Steinpilzrisotto.</p>

Entrecôte auf Steinpilzrisotto.

INFOS

Fotos auf Instagram:

@wannundwo_vorarlberg

Artikel 1 von 1