Auf kleinstem Raum gezaubert: Mizzitant

Mitten in Bludenz gibt es ein kleines, feines Restaurant, in dem tolle Kreationen auf den Teller kommen.

Denise Amann, Küchenchefin und Geschäftsführerin des Mizzitant ist alles andere, als ein unbeschriebenes Blatt. Mit entsprechend hohen Erwartungen haben wir uns für einen der drei Termine angemeldet, an denen sie in ihrem kleinen Restaurant im Herzen von Bludenz ihre Kreationen serviert. Eine Speisekarte gibt es nicht – Denise kocht mit dem, was sie frisch bekommt.

Gaumenfreuden

Umso beeindruckender sind die beiden Menüs, die W&W beim Besuch im Mizzitant verköstigen durfte! Die Erdäpfel-Habichtspilz-Suppe ist ein Gedicht und so eine zarte Putenkeule durften wir nie zuvor kosten. Auch die vegetarische Alternative, Kürbis-Champignon-Risotto mit Kräutern schmeckt hervorragend! Was Denise Amann auf den wenigen Quadratmetern ihrer Küche zaubert, ist eine Freude für den Gaumen!

<p class="caption">Erdäpfel-Habichtspilz-Suppe. Fotos: W&W</p>

Erdäpfel-Habichtspilz-Suppe. Fotos: W&W

INFOS

Fotos auf Instagram:

@wannundwo_vorarlberg

Artikel 1 von 1