Dating-Chaos pur

David (Max Mauff) sucht bei „Safari“ irgendwas zwischen Sex und Liebe.  Foto: Constantin Film

David (Max Mauff) sucht bei „Safari“ irgendwas zwischen Sex und Liebe.  Foto: Constantin Film

Höchste Zeit für einen „Tinder-Film“! Morgen kommt die deutsche Komödie „Safari – Match Me If You Can“ ins Kino. 5×2 Tickets gewinnen!

Die Hauptrolle in der neuen deutschen Dating-Komödie spielt eindeutig die App „Safari“. Sie ist der Rote Faden, an dem sich die ganzen Liebes-, Sex- und Bettgeschichten entlang hangeln. So landet Pilot Harry (Justus von Dohnányi) mit Influencerin Lara (Elisa Schlott) in der Kiste. Dabei betrügt er allerdings seine Frau Aurelie (Sunnyi Melles), die gerade den schüchternen David (Max Mauff) therapiert, der seine Jungfräulichkeit verlieren möchte, aber keinen Schimmer hat, wie er das schaffen soll. Schlussendlich hilft ihm die 50-jährige Mona (Juliane Köhler) dabei, die aber eigentlich lieber dem alleinerziehenden Papa Life (Sebastian Bezzel) näher kommen würde. Fanny (Friederike Kempter) wünscht sich eine Familie, was den gutaussehenden Arif (Patrick Abozen) in de Flucht schlägt. Der Kreis schließt sich, als Fanny bei Harry landet, dessen Frau aber mittlerweile rausgefunden hat, was er da online so treibt. „Safari – Match Me If You Can“ ist ein heilloses Durcheinander – Online-Dating eben.

Tickets gewinnen!

WANN & WO verlost für die neue deutsche Komödie, die morgen auch bei uns in den Kinos startet, 5×2 Tickets. Zum Mitmachen eine E-Mail mit Name, Adresse und dem Betreff „Safari“ an gewinnspiel@wannundwo.at senden. Einsendeschluss ist am kommenden Montag, den 3. September.

Wann & Wo | template