Mit WANN & WO zur Ländle-Vorpremiere!

Die Brüder durchqueren Deutschland und fahren dabei nie schneller als „25 km/h“. Foto: Sony

Die Brüder durchqueren Deutschland und fahren dabei nie schneller als „25 km/h“. Foto: Sony

Die junge Zeitung schickt 40×2 Leser zum exklusiven Filmevent mit „25 km/h“ am Mittwoch im Cineplexx Hohenems!

Als sich die Brüder Georg (Bjarne Mädel) und Christian (Lars Eidinger) auf der Beerdigung ihres Vaters nach 30 Jahren wieder treffen, besaufen sie sich erst mal anständig. Dann beschließen sie, endlich die Deutschland-Tour zu machen, von der sie mit 16 immer geträumt haben – mit dem Mofa – und brechen sofort auf. Die beiden Ü-40er stoßen auf der Tour zwar bald an ihre Grenzen, lassen sich aber nicht davon abbringen. Schräge Bekanntschaften und kuriose Situationen begleiten den Weg der Brüder durch Deutschland und bald merken sie, worum es dabei, unterwegs mit „25 km/h“, eigentlich geht.

Ländle-Vorpremiere!

„25 km/h“ startet in ganz Österreich am Donnerstag in den Kinos. Mit W&W können 40×2 Leser den Film aber schon am Mittwoch, den 31. Oktober, um 20.15 Uhr, im Cineplexx Hohenems sehen! Wer zusammen mit einer Begleitperson in diesen Genuss kommen möchte, schickt eine E-Mail mit Name, Telefonnummer und dem Betreff „25 km/h“ an gewinnspiel@wannundwo.at. Die Gewinner werden am Dienstag Nachmittag per E-Mail verständigt.

Infos

W&W-Vorpremiere von „25 km/h“

Deutschland; 116 Minuten

WANN: Mittwoch, 31. Oktober, 20.15 Uhr

WO: Cineplexx Hohenems

Tickets: Eine E-Mail mit Name, Telefon­nummer und Betreff „25 km/h“ an gewinnspiel@wannundwo.at senden.


Genre: Komödie, Roadmovie
Regie: Markus Goller
Darsteller: Bjarne Mädel, Lars Eidinger, Franka Potente, Sandra Hüller

Special: Der Verein Vorarlberger Moped Ride stellt im Kino ein paar
seiner Oldtimer-Schmuckstücke aus.

Wann & Wo | template