Trotz mäßiger Kritiken: Venom bekommt Fortsetzung

Bei Kritikern ging der Film unter, speziell in den USA und China ließ Venom aber die Kinoklassen klingeln. Mit bislang eingenommenen 780 Mio. Dollar ließ der Marvel-Streifen mit Tom Hardy in der Hauptrolle bereits Filme wie „Guardians Of The Galaxy“ oder „Deadpool“ hinter sich. Kein Wunder, dass sich Sony nun dazu entschieden hat, einen Nachfolger zu drehen. Venom 2 soll Ende 2020 in die Kinos kommen. Foto: Sony

Wann & Wo | template