Bild

„Schließe deine Augen“

Malorie (Sandra Bullock) muss mit ihren Kindern flüchten.  Foto: Netflix

Malorie (Sandra Bullock) muss mit ihren Kindern flüchten.  Foto: Netflix

Die Bevölkerung wird von einem rätselhaften Wahn befallen. Wer ihm verfällt, begeht Selbstmord. „Bird Box“ wurde inzwischen 45 Mio. mal auf Netflix gestreamt!

Im Angesicht der Ungewissheit muss Malorie (Sandra Bullock) mit ansehen, wie ihr Neuanfang aus den Fugen gerät. Sie hat keine andere Wahl und muss nun in der Hoffnung auf einen letzten sicheren Zufluchtsort mit ihren zwei Kindern auf einem reißenden Fluss flüchten. Um die Flucht zu überleben, müssen sie sich auf dieser gefährlichen zweitägigen Reise die Augen verbinden.

Gefährliche Challenge

Innerhalb von sieben Tagen wurde der Film 45 Mio. mal gestreamt! Netflix warnt jetzt allerdings vor einer gefährlichen „Bird Box“-Challenge: Menschen verbinden ihre Augen, machen alltägliche Dinge und lassen sich dabei filmen – das kann aber schnell sehr gefährlich werden!  LP