Bild

J.Lo zockt die Bonzen ab

Weltstar Jennifer Lopez (50) verdreht als Stripperin Ramona Vegas den (geld-)geilen Kerlen an der Wallstreet die Köpfe.  Fotos: Constantin Film

Weltstar Jennifer Lopez (50) verdreht als Stripperin Ramona Vegas den (geld-)geilen Kerlen an der Wallstreet die Köpfe.  Fotos: Constantin Film

In „Hustlers“ nimmt eine Gruppe Stripperinnen um Superstar Jennifer Lopez Wallstreet-Banker aus. Im Kino.

New York, kurz vor dem großen Finanz-Crash. Abend für Abend strömen die Männer der Wall Street in den angesagtesten Stripclub der Stadt. Ramona (Jennifer Lopez) ist der Star des Clubs – und weiß, wie sie den reichen Gästen auch noch den letzten Dollar aus der Tasche zieht. Als die unerfahrene Destiny (Constance Wu) neu ins Team kommt, nimmt Ramona sie unter ihre Fittiche. 2008 kommt es zum Crash, von einem Tag auf den anderen bricht alles zusammen. Der Club bleibt leer. Doch Ramona und Destiny sind nicht bereit, die von gierigen Bankern ausgelöste Krise auszubaden. Mit einem gewagten Plan und einer erweiterten Crew beginnen sie, ihre ehemaligen Kunden nun so richtig auszunehmen. Bis das Ganze außer Kontrolle gerät …

Infos

Hustlers

USA/2019, 111 Minuten

Genre: Komödie, Drama, Krimi

Regie: Lorene Scafaria
Darsteller: Jennifer Lopez, Constance Wu, Julia Stiles, Keke Palmer, Lili Reinhart
Altersfreigabe: Ab 16 Jahren


Fazit: „Hustlers“ basiert auf einem 2015 im „New York Magazine“ erschienenen Artikel. Der Stoff wurde bereits Starregisseur Martin Scorsese angeboten, dieser lehnte allerdings ab. Lorene Scafaria gelang dennoch ein Streifen, der als „Good Fellas“ im Stripperinnenmilieu bezeichnet werden kann, auch wenn er nicht dessen Tiefe erreicht.

Bewertung: