„Das Boot – Staffel 1“

Knapp 40 Jahre nach Wolfgang Petersens Meisterwerk sticht „Das Boot“ mit neuer Besatzung wieder in See! Regisseur Andreas Prochaska („Das finstere Tal“) inszenierte dabei eines der teuersten deutschen Serienprojekte: Frankreich, 1942: Im U-Boot-Hafen von La Rochelle bereitet sich die Besatzung der U-612 auf ihre Jungfernfahrt vor. Vor ihr liegt eine unbekannte Mission in der erbarmungslos geführten Atlantikschacht des Zweiten Weltkriegs. Als neuer Kaleun hat der wenig erfahrene Klaus Hoffmann (Rick Okon) das Kommando – zum Ärger des älteren 1. Wachoffiziers Karl Tennstedt (August Wittgenstein). Im Laufe der Mission werden Können, Loyalität und Kameradschaft der Mannschaft auf die Probe gestellt. Ab Freitag auf DVD und Blu-ray erhältlich.

<p class="caption">Spannungen an Bord der U-612.</p>

Spannungen an Bord der U-612.

Wann & Wo | template