Momoa zu Pratt: „Was zur Hölle soll die Plastikflasche?“

Jason Momoa („Aquaman“, „Game of Thrones“) ist bekannterweise ein überzeugter Umweltschützer. Nun hat der Hollywood-Star auf ein Instagram-Foto seines Freundes Chris Pratt („Guardians of the Galaxy“) reagiert, auf dem dieser mit einer Plastikflasche posiert: „Bro, ich liebe dich, aber was zur Hölle soll die Wasserflasche? Nutz kein Einweg-Plastik. Komm schon.“ Momoa entschuldigte sich später für seinen Ton. Foto: AFP

Artikel 156 von 222
Wann & Wo | template