Zurück in Jumanji

Ein grandios-unterhaltsames Duo: Dwayne „The Rock“ Johnson und Kevin Hart ­funktionieren zusammen einfach hervorragend. „Jumanji: The Next Level“ läuft aktuell in den österreichischen Kinos. Foto: 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Ein grandios-unterhaltsames Duo: Dwayne „The Rock“ Johnson und Kevin Hart ­funktionieren zusammen einfach hervorragend. „Jumanji: The Next Level“ läuft aktuell in den österreichischen Kinos. Foto: 2019 Sony Pictures Entertainment Deutschland GmbH

Verrückter und ­abgefahrener als je zuvor: In „The Next Level“ kehren Dwayne „The Rock“ Johnson, Kevin Hart und Jack Black wieder in die Spiele­welt „Jumanji“ zurück. Jetzt im Kino.

Erneut verwandeln sich die Teen­ager Spencer, Bethany, Martha und Fridge (die mittlerweile an der Uni sind), in erwachsene Spielcharaktere. „Jumanji“-Fans erwarten zudem einige Überraschungen: So verwandelt sich diesmal nicht der melancholisch-schmächtige Nerd Spencer ins Powerpaket Dwayne Johnson, sondern Spencers Opa.

Ein wilder Genre-Mix

Das gefährlichste Spiel der Welt aber hält für die Zuschauer noch weitere Verwirrungen parat. „Jumanji: The Next Level“ erinnert abwechselnd an Klassiker wie „Tomb Raider“, „Indiana Jones“, „Stand By Me“, „Mad Max“ oder auch an die Serie „Game of Thrones“. Das kann man dem Film sowohl als Stärke, allerdings auch als mangelnde Originalität auslegen. Doch das tut dem Spaßfaktor keinen Abbruch.

Spaß für die ganze Familie

Denn der bereits dritte Teil der „Jumanji“-Reihe ist unterhaltsam, bildstark, lustig, stellenweise romantisch und teilweise auf eine angenehme Art völlig sinnentleert – ein toller Kinospaß für die ganze Familie. Mit dabei sind natürlich wieder die Sympathieträger Dwayne Johnson, Jack Black und Karen Gillan. Auf das action- und fantasy-affine Publikum warten zudem Cameos von Danny Glover und Danny DeVito. Regie geführt hat erneut Jake Kasdan, der auch am Drehbuch beteiligt war.

<p class="caption">Jack Black und Karen Gillan.</p>

Jack Black und Karen Gillan.

Wann & Wo | template