FKC Dornbirn zeigt: „Born in Evin“

„Born in Evin“ erzählt die Geschichte der iranischen Regisseurin und Schauspielerin Maryam Zaree, die sich auf die Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der berüchtigtsten politischen Gefängnisse der Welt macht. FKC Dornbirn zeigt den Film im Cinema Dornbirn am Mittwoch, den 4. März, um 18 Uhr sowie am Donnerstag, 5. März, um 19.30 Uhr (beide OmU). Foto: Stadtkino Filmverleih

Wann & Wo | template