„Chernobyl“-Duo produziert „The Last of Us“

Am 19. Juni erscheint der zweite Teil des preisgekrönten Videospiels „The Last of Us“ auf PS4. Die dystopische Welt des Games wird zudem auf HBO in Form einer Serie weiter ausgebaut. Produziert wird die Serie von „Chernobyl“-Schöpfer Craig Mazin (Bild), als Regisseur wurde nun Johan Renck bekannt gegeben, der ebenfalls an „Chernobyl“ mitarbeitete. Foto: AP

Wann & Wo | template