„Gewaltig wie Marvel“

Die Produktion von Amazons Mittelerde-Serie ist wieder angelaufen. Ob es ein ­Wiedersehen mit Frodo (Bild) und Co. gibt, ist noch unbekannt. Elijah Wood hat ­allerdings bereits sein Interesse an einer Rückkehr bekundet. Foto: New Line Cinema/Reuters, AP

Die Produktion von Amazons Mittelerde-Serie ist wieder angelaufen. Ob es ein ­Wiedersehen mit Frodo (Bild) und Co. gibt, ist noch unbekannt. Elijah Wood hat ­allerdings bereits sein Interesse an einer Rückkehr bekundet. Foto: New Line Cinema/Reuters, AP

Nach coronabedingter Drehpause hat Amazon die Produktion zu seiner Serie im „Herr der Ringe“-Universum fortgesetzt. Auf Fantasy-Fans kommt etwas Großes zu.

Noch immer gibt es nur wenige Details zu Story und Cast der kommenden Amazon-Mittelerde-Serie. Fest steht aber: Die Dreharbeiten in Neuseeland haben wieder Fahrt aufgenommen, damit aber keine Infos nach außen dringen, ist das Set abgeschirmt wie ein Hochsicherheitstrakt. Wie nun Galadriel-Darstellerin Morfydd Clark („His Dark Materials“) in einem interview mit „NME“ verriet, dürfen sich „Herr der Ringe“-Fans auf ein gewaltiges Spektakel freuen. Die Größe der Produktion und die Anzahl an Personen, die an der Serie mitarbeiten, sei „überwältigend. Außer bei Marvel kann ich mir nicht vorstellen, dass es noch größer werden kann.“

Rückkehr alter Bekannter?

Ob es in der Amazon-Serie ein Wiedersehen mit dem Cast aus Peter Jacksons ikonischer Trilogie geben wird, ist noch nicht bekannt. Allerdings soll es ein Wiedersehen mit Figuren wie Elrond und Sauron geben – die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Elijah Wood hat jedenfalls bereits Interesse an einer Rückkehr als Frodo gezeigt. Sollte es „Sinn machen und sich passend anfühlen“, wäre er auf jeden Fall wieder dabei.

Mehrere Staffeln

Amazon blätterte alleine 250 Millionen US-Dollar für die Rechte an J.R.R. Tolkiens Stoff hin, wieviel die epische Produktion (angesetzt sind bislang fünf Staffeln) verschlingt, ist – wie der Release – noch unbekannt.

<p class="caption">Morfydd Clark</p>

Morfydd Clark

Wann & Wo | template