Ein tierisches Abenteuer

Finny und Leah erhalten eine Lektion von Leahs Mutter Kate und Finnys Vater Dave. „Ooops! 2 – Land in Sicht“ läuft aktuell in den österreichischen Kinos.  Bild: Constantin

Finny und Leah erhalten eine Lektion von Leahs Mutter Kate und Finnys Vater Dave. „Ooops! 2 – Land in Sicht“ läuft aktuell in den österreichischen Kinos.  Bild: Constantin

Im Animationsfilm „Ooops! 2 – Land in Sicht“ müssen sich die ungleichen Freunde ­Finny und Leah einer neuen Herausforderung stellen, um sich und das gesamte Tierreich auf der Arche zu retten. ­Kinotickets zu ­gewinnen!

Die Stimmung auf der Arche war schon mal besser! Nach Wochen auf See wird das Essen knapp und Land ist nicht in Sicht. Eine echte Herausforderung für Dave (deutsche Stimme: Christian Ulmen) und Kate, die Köche an Bord. Als der Nestrier Finny und seine beste Freundin Leah, ein Grymp, auch noch unbemerkt mit den letzten Vorräten aufs Meer hinaus gefegt werden, scheint das Chaos perfekt! Doch die beiden Freunde und ein angeschwemmter Passagier – das geschwätzige Quallenmädchen Jelly – retten sich auf ein provisorisches Floß, setzen ihr Segel und folgen der Arche, auch in der Hoffnung auf Land zu stoßen und Futter für die anderen Tiere zu finden. Plötzlich trennt ein heftiger Sturm das Trio. Während Finny unter Wasser eine ganze Nestrier-Kolonie entdeckt, die ihn rettet, werden Leah und Jelly auf eine abgelegene, wunderschöne Insel gespült. Im Wettlauf mit der Zeit, den Gezeiten und einem rülpsenden Vulkan müssen die Freunde wieder zusammenfinden. Wird es ihnen gelingen, die Kolonie vor der Zerstörung zu retten und einen Friedensvertrag zwischen den hungrigen Tieren auf der Arche und der Kolonie auszuhandeln?

Gewinnspiel

WANN & WO und Constantinfilm verlosen 2×2 Kinotickets für „Ooops2! – Land in Sicht“ Wer beid der Verlosung mitmachen möchte, füllt bis Dienstag das Formular auf www.wannundwo.at/gewinnspiel aus. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt.

Wann & Wo | template