Netflix: 400 Mio. US-Dollar für „Knives Out“-Rechte

Die starbesetzte Krimikomödie „Knives Out – Mord ist Familiensache“ mit Daniel Craig als Privatdetektiv erhält zwei Fortsetzungen. Netflix habe sich die Rechte an den beiden Produktionen gesichert, berichteten ­„Variety“ und „Hollywood Reporter“. Der Streamingdienst soll sich das über 400 Millionen Dollar kosten lassen, hieß es in Filmkreisen. Foto: Lionsgate/AP

Wann & Wo | template