Prinz Harry und Meghan planen Netflix-Doku zu Invictus-Spielen

Die erste Netflix-Serie von Prinz Harry und Meghan Markle wird von den Invictus-Spielen handeln, einer Sport-veranstaltung für kriegsversehrte Soldaten und Veteranen. Die vielteilige Dokuserie mit dem Titel „Heart of Invictus“ entstehe in Partnerschaft mit der Invictus-Games-Stiftung, deren Schirmherr Prinz Harry ist. Das gab die Produktionsfirma Archewell des Herzogs und der Herzogin von Sussex am Dienstag bekannt. Neben ihrer Arbeit für Netflix erstellen Prinz Harry und Meghan auch Podcasts für Spotify. Foto: AP

Wann & Wo | template