Fantasy zum Bingen

Vor Kurzem startet auf Netflich die erste Staffel der Fantasy-Romanadaption „Shadow and Bone – Legenden der Grisha“.

„Die Dunkelheit ist ein Ort, und sie ist voller Monster“: Wer in Ravka lebt, muss das schnell lernen, so auch die junge Kartografin Alina (Jessie Mei Li). Sie ist die zentrale Figur der neuen Netflix-Fantasyserie „Shadow and Bone“. Basierend auf den Bestellerromanen von Autorin Leigh Bardugo, geht es darin klassisch um den Kampf Gut gegen Böse, übernatürliche Fähigkeiten und viel Romantik.

Königreich in Gefahr

Bardugo hat für ihre literarische Welt das russische Zarenreich um 1800 als stilistische Vorlage verwendet. Und so ist auch die von Showrunner Eric Heisserer entwickelte Serie durchzogen von allerlei architektonischen und kulturellen Referenzen. Doch im Kern sind es allen voran typische Fantasyelemente, die die Geschichte vorgeben: Das Königreich Ravka wird von der Schattenflur getrennt – einem von Dunkelheit beherrschten Streifen, wie ein Schnitt durch das Land. Schlimmer noch: Darin befinden sich Volkra, drachenähnliche Monster, die auf alles Jagd machen, was ihnen in die Quere kommt.

Tipp für Genrefans

Es ist eine kunterbunte Mischung aus allerlei Zutaten, die „Shadow and Bone“ bietet. Fühlt man sich zu Beginn etwas unvermittelt in die Welt von Ravka hineingestoßen, entfalten Königreich und Bewohner bald einen eigentümlichen Reiz. Ob „Shadow and Bone“ beim qualitative Kost wie „Game of Thrones“ gewohnten Publikum ankommt, bleibt allerdings abzuwarten. Die Serie ist aber durchaus sehr hochwertig produziert, bietet eine tolle Optik und einen sympathischen Cast, der den Figuren glaubwürdig Leben einhaucht. Mit zehn Folgen ist „Shadow and Bone“ auch perfekt für einen Serienmarathon geeignet.  HK

Infos


Shadow and Bone –
Legenden der Grisha

USA/2021, Fantasy
8 Episoden 45 bis 58 Minuten

Produktion: Netflix
Darsteller: Jessie Mei Li, Archie Renaux, Ben Barnes


Fazit: Die Serie punktet mit einer tollen Optik und sympathischen Figuren. Die erste Hälfte zieht sich etwas, dann nimmt die Serie aber Fahrt auf.

Bewertung:

Wann & Wo | template