Game of Rome

Nach der Ermordung Julius Caesars entbrennt in Rom ein Kampf um die Macht. Senator Livius Drusus Claudius gilt als Staatsfeind und um einen Teil seines Vermögens zu retten, verheiratet er seine Tochter Livia (jung: Nadia Parkes; älter: Kasia Smutniak) mit einem älteren Verwandten. Auf der Hochzeit trifft Livia zum ersten Mal auf Gaius, den späteren Kaiser Augustus. Für sie steht fest: Um hier zu überleben, wird sie alle Mittel einsetzen – auch Verrat und Mord.

Mord, Macht – Mittelmaß

„Domina“ wäre wohl gerne „Game of Thrones“: Es wird geflucht, gemordet, intrigiert. Die Serie erreicht aber nie die Qualität des großen HBO-Vorbildes. Da hilft auch das Gastspiel von „GOT“-Star Liam Cunningham nicht viel. So bleibt „Domina“ leider nur Mittelmaß.

Infos


Domina (Sky)

ITA/GB, 2021, Historiendrama
eine Staffel, acht Episoden


Produktion: Simon Burke und Claire McCarthy
Mit: Nadia Parkes, Kasia Smutniak, Liam Cunningham, Isabella Rossellini uvm.


Fazit: Aufwendig produziert mit tollem Cast. Ein Zeitsprung fordert den Zuseher, die Spannungskurve flacht zudem ab.

Bewertung:

Wann & Wo | template