Zack Snyders „Rebel Moon“: Netflix statt Star Wars

Zack Snyder („300“, „Justice League“) arbeitet für Netflix an einem Science-Fiction-Projekt. „Rebel Moon“ sollte ursprünglich als „Star Wars“-Film erscheinen, wird nun aber ein eigenes Projekt für den Streamingdienst. Darin wird eine Weltraumkolonie von der Armee eines Tyrannen bedroht. Eine junge Frau mit mysteriöser Vergangenheit soll sie retten. Drehstart 2022. Foto: AP

Wann & Wo | template