Zurück auf Teneriffa

Die drei Ladys sind zurück und haben noch eine Rechnung offen.  Bild: Netflix

Die drei Ladys sind zurück und haben noch eine Rechnung offen.  Bild: Netflix

Seit Freitag läuft auf ­Netflix die zweite Staffel von „Sky Rojo“.

Die erste Staffel der Serie des „Haus des Geldes“-Schöpfers Álex Pina liegt noch gar nicht so lange zurück, da legt Netflix bereits nach und zeigt, wie es nach dem Cliffhanger-Finale für die drei Prostituierten Coral (Verónica Sanchez), Wendy (Lali Espósito) und Gina (Yany Prado) auf ihrer Flucht vor den Schergen ihres Zuhälters Romeo (Asier Etxeandia) weitergeht. Auch die zweite Staffel von „Sky Rojo“ geizt nicht mit brachialer Action, brutaler Gewalt und tiefschwarzem Humor – im Mittelpunkt drei Powerfrauen, die die Schnauze voll haben und ihren Peinigern das Leben zur Hölle machen. Ein kurzweiliger Spaß.

Infos


Sky Rojo – Staffel 2

Serie, acht Episoden, je ca. 25 Minuten


Produktion: Netflix

Mit: Verónica Sanchez, Lali Espósito und Yany Prado

Bewertung:

Wann & Wo | template