Alice im Sternenland

Für Horoskop-Liebhaber gibt es auf Netflix nun etwas ganz Besonderes: Vor Kurzem ging die italienische Produktion „Astrologischer Leitfaden für gebrochene Herzen“ online. Die Geschichte, basierend auf dem Erfolgsroman „Alles eine Frage der Sterne“ von Silvia Zucca, dreht sich um Alice, gespielt von Claudia Gusmano. Alice ist 30 Jahre alt, arbeitet bei einem kleinen TV-Sender, ist schon seit Längerem Single – und hat die Hoffnung auf die Liebe bereits aufgegeben. Aber als sie den Astrologie-Guru Tio (Lorenzo Adorni) kennenlernt, wird’s für sie doch ziemlich aufregend. Mithilfe der Sterne begibt sie sich auf die Suche nach dem perfekten Match. Nette Idee: Jede Folge der romantischen Komödreht sich um ein anderes Sternzeichen.

Staffel 2 bereits abgedreht

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel wurden im vergangenen Sommer in Turin bereits beendet. Ein Veröffentlichungstermin steht noch in den Sternen. Fans dürfen sich aber bereits auf weitere Fauxpas von Alice freuen. Und wer weiß, vielleicht lässt sich der eine oder andere Horoskop­skeptiker ja von der unterhaltsamen Serie überzeugen. Und apropos Horoskop: Wie die Sterne für unsere Leser stehen, lesen Sie auf Seite 77.

Infos



Astrologischer Leitfaden für ­gebrochene Herzen – Staffel 1

ITA/2021, Comedy/Romantik
6 Episoden, 31 bis 39 Minuten


Produktion: Netflix
Drehbuch: Bindu De Stoppani und Fabrizio Cestaro
Darsteller: Claudia Gusmano, Michele Rosiello, Lorenzo Adorni


Fazit: Witzige und unterhaltsame Romcom-Serie zum Entspannen.

Bewertung:

Wann & Wo | template