„GMNT“: Ex-Kandidatin Kaggwa erhebt schwere Vorwürfe

In einem YouTube-Video wirft Lijana Kaggwa, Kandidatin bei „Germanys Next Topmodel“ im Jahr 2020, der Show vor, gezielt Streit zwischen den Kandidatinnen zu schüren und Abläufe zu manipulieren. Zudem spricht Kaggwa in dem Video auch über Mobbing und Suizidgedanken. Die 25-Jährige, die im Finale freiwillig ausgestiegen ist, bricht mit dem Clip die vertragliche Schweigepflicht. ProSieben weist die Vorwürfe als Unwahrheiten zurück und „prüft juristische Schritte“, wie eine Sendersprecherin kürzlich bekanntgab. Screenshot: YouTube/Lijana Risen