Ein schauriger Zeitgenosse: „Vecna“ aus der Schattenwelt. Bilder: Netflix

Ein schauriger Zeitgenosse: „Vecna“ aus der Schattenwelt. Bilder: Netflix

Seit Freitag gibt’s auf ­Netflix die beiden ­finalen Episoden der vierten ­Staffel „Stranger Things“.

„Es wird das reinste Gemetzel“, verriet Eddie-Darsteller Joseph Quinn im „Guardian“ im Vorfeld über das Finale in Doppelfolge. Episode 8 hat eine Laufzeit von 85 Minuten, die abschließende Episode 9 läuft gar zweieinhalb Stunden! Und ohne zu spoilern: Quinn hat nicht zu viel versprochen.

Fans der Serie können übrigens beruhigt sein: „Stranger Things“ geht noch in eine weitere Runde. Zudem soll es Spin-offs geben. Einen Starttermin gibt es allerdings noch nicht.  HK

Stranger Things 4B

(Netflix – ab sofort)

USA/2022, Serie Mystery

Episode 8: 85 Minuten

Episode 9: 140 Minuten

Regie: Duffer Brüder

Darsteller: Winona Ryder, David

Harbour, Millie Bobby Brown, Finn

Wolfhard, Gaten Matarazzo, Caleb

McLaughlin uvm.