Ist Malcolm bald wieder mittendrin?

„Malcolm mittendrin“ zählt zu den beliebtesten Sitcoms der 2000er. Nach sieben Staffeln und 151 Episoden war Schluss – bis jetzt: Denn wie Malcolm-Darsteller Frankie Muniz kürzlich in einem Interview verriet, arbeitet Serienvater Hal (Bryan Cranston, „Breaking Bad“) bereits an einem Drehbuch für eine Fortsetzung. Muniz wäre „zu 100 Prozent dabei“. Foto: AP

Artikel 94 von 103