Binge-Alarm!

The Last of UsSky/Wow, Serie, Horror/Drama. Am 16. Jänner startet die HBO-Adaption des gefeierten Playstation-exklusiven Survial-Games „The Last of Us“. Im Fokus stehen Joel und Ellie (Pedro Pascal und Bella Ramsey, beide „Game of Thrones“), die sich durch eine postapokalyptische Welt voller Gefahren und tödlicher Kreaturen schlagen. Von den Machern von „Chernobyl“.

The Last of Us

Sky/Wow, Serie, Horror/Drama. Am 16. Jänner startet die HBO-Adaption des gefeierten Playstation-exklusiven Survial-Games „The Last of Us“. Im Fokus stehen Joel und Ellie (Pedro Pascal und Bella Ramsey, beide „Game of Thrones“), die sich durch eine postapokalyptische Welt voller Gefahren und tödlicher Kreaturen schlagen. Von den Machern von „Chernobyl“.

Auch im neuen Jahr fesseln ­zahlreiche Produktionen die Zuschauer wieder vor das Fernsehgerät.

Horror, Fantasy, Biopics, Superhelden-Action und vieles mehr: 2023 begeistert mit vielen neuen Serien und lange erwarteten Fortsetzungen. W&W präsentiert an dieser Stelle einige der wichtigsten Serienstarts im neuen Jahr.  HK

<p>Ferrari</p><p/><p>Apple TV+, Serie, Drama. Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino („La Grande Bellezza – Die große Schönheit“) verfilmt die Geschichte des legendären italienischen Autobauers Enzo Ferrari (1898 bis 1988, im Bild rechts). Regie bei dem Projekt führt sein italienischer Landsmann Stefano Sollima, das Drehbuch stammt von Steven Knight („Peaky Blinders“).</p>

Ferrari

Apple TV+, Serie, Drama. Oscar-Preisträger Paolo Sorrentino („La Grande Bellezza – Die große Schönheit“) verfilmt die Geschichte des legendären italienischen Autobauers Enzo Ferrari (1898 bis 1988, im Bild rechts). Regie bei dem Projekt führt sein italienischer Landsmann Stefano Sollima, das Drehbuch stammt von Steven Knight („Peaky Blinders“).

<p>Loki Staffel 2</p><p/><p>Disney+, Serie, Action. Zwar gibt es noch keinen fixen Starttermin, doch steht bereits fest: Tom Middleton wird 2023 in seiner Paraderolle als Loki, dem Gott des Schabernacks, zurückkehren. Neu dabei ist die „Game of Thrones“-Darstellerin und Serienbösewichtin Kate Dickie.</p>

Loki Staffel 2

Disney+, Serie, Action. Zwar gibt es noch keinen fixen Starttermin, doch steht bereits fest: Tom Middleton wird 2023 in seiner Paraderolle als Loki, dem Gott des Schabernacks, zurückkehren. Neu dabei ist die „Game of Thrones“-Darstellerin und Serienbösewichtin Kate Dickie.

<p>The Witcher – Staffel 3</p><p/><p>Netflix, Serie, Drama/Fantasy. Monarchen, Magier und Monster – auf dem Kontinent sind alle hinter Ciri von Cintra her, doch Geralt, der seine kürzlich wiedergefundene Familie vor denen beschützen will, die sie zerstören wollen, hält sie versteckt. Sommer 2023</p>

The Witcher – Staffel 3

Netflix, Serie, Drama/Fantasy. Monarchen, Magier und Monster – auf dem Kontinent sind alle hinter Ciri von Cintra her, doch Geralt, der seine kürzlich wiedergefundene Familie vor denen beschützen will, die sie zerstören wollen, hält sie versteckt. Sommer 2023

<p>Mandalorian – ­Staffel 3</p><p/><p>Disney+, Serie, Sci-Fi/­Fantasy. Zwei Jahre sind seit der bislang letzten Folge von „The Mandalorian“ bereits vergangen. Voraussichtlich am 1. März geht die Geschichte um den behelmten Kopfgeldjäger Din Djarin (Pedro Pascal) und Findelkind Grogu (alias Baby Yoda) nun endlich weiter.</p>

Mandalorian – ­
Staffel 3

Disney+, Serie, Sci-Fi/­Fantasy. Zwei Jahre sind seit der bislang letzten Folge von „The Mandalorian“ bereits vergangen. Voraussichtlich am 1. März geht die Geschichte um den behelmten Kopfgeldjäger Din Djarin (Pedro Pascal) und Findelkind Grogu (alias Baby Yoda) nun endlich weiter.

Weitere Serienstarts

• Marvel Studios Ironheart:
1. Jänner (Netflix)

• Kaleidoskop: 1. Jänner (Netflix)

• Die wilden 90er: 19. Jänner
(Netflix)

• You – Staffel 4: 9. Februar (Netflix)
Star Trek Picard – Staffel 3:
17. Februar (Prime)

• Shadow and Bone – Staffel 2:
16. März (Netflix)