Blockbuster im neuen Jahr

Dune – Part TwoDrama/Science-Fiction. Am 17. November führt Meisterregisseur Denis Villeneuve Science-Fiction-Fans zurück auf den Wüstenplaneten Arrakis. Dieser Fortsetzung erzählt die mythische Reise von Paul Atreides (Timothée Chalamet, Bild), der sich mit Chani (Zendaya) und den Fremen vereint, während er auf einem Rachefeldzug gegen die Verschwörer ist, die seine Familie zerstört haben. In weiteren Rollen: Rebecca Ferguson, Josh Brolin, Stellan Skarsgård und viele mehr.

Dune – Part Two

Drama/Science-Fiction. Am 17. November führt Meisterregisseur Denis Villeneuve Science-Fiction-Fans zurück auf den Wüstenplaneten Arrakis. Dieser Fortsetzung erzählt die mythische Reise von Paul Atreides (Timothée Chalamet, Bild), der sich mit Chani (Zendaya) und den Fremen vereint, während er auf einem Rachefeldzug gegen die Verschwörer ist, die seine Familie zerstört haben. In weiteren Rollen: Rebecca Ferguson, Josh Brolin, Stellan Skarsgård und viele mehr.

Im kommenden Jahr ­stehen zahlreiche ­Highlights für Kino-Fans auf dem Programm. In der letzten Ausgabe dieses Jahres gibt WANN & WO einen Ausblick auf die besten Filme 2023.

Das neue Jahr wird von Fort­setzungen großer, bekannter Franchises bestimmt. Doch auch die eine oder andere für sich stehende Filmperle ist im Kinoprogramm des kommenden Jahres zu finden. Die besten Blockbuster stellen wir auf dieser Seite vor.  HK

<p>Aquaman and the Lost Kingdom</p><p/><p>Action. Aquaman (Jason Momoa) verbündet sich mit einem unerwarteten Helfer, um Atlantis und den Planeten zu retten. Ab 21. Dezember.</p>

Aquaman and the
Lost Kingdom

Action. Aquaman (Jason Momoa) verbündet sich mit einem unerwarteten Helfer, um Atlantis und den Planeten zu retten. Ab 21. Dezember.

<p>Barbie</p><p/><p>Komödie. Bereits 2009 ange­kündigt, erscheint die kunterbunte Satire rund um Barbie (Margot ­Robbie) und Ken (Ryan Gosling) am 21. Juli nun ­endlich in den Kinos.</p>

Barbie

Komödie. Bereits 2009 ange­kündigt, erscheint die kunterbunte Satire rund um Barbie (Margot ­Robbie) und Ken (Ryan Gosling) am 21. Juli nun ­endlich in den Kinos.

<p>Oppenheimer</p><p/><p>Drama/Biopic. Cillian Murphy („Dunkirk“) verkörpert in diesem Film von Christopher Nolan J. Robert Oppenheimer, den „Vater der Atombombe“. Der Film spielt während des Zweiten Weltkriegs, als Oppenheimer maßgeblich an der Entwicklung der Atombombe arbeitete. Start: 20. Juli.</p>

Oppenheimer

Drama/Biopic. Cillian Murphy („Dunkirk“) verkörpert in diesem Film von Christopher Nolan J. Robert Oppenheimer, den „Vater der Atombombe“. Der Film spielt während des Zweiten Weltkriegs, als Oppenheimer maßgeblich an der Entwicklung der Atombombe arbeitete. Start: 20. Juli.

<p>Guardians of the Galaxy – Volume 3</p><p/><p>Superhelden-Action. Im dritten und finalen Teil der „Guardians“-Reihe geben Star Lord & Co. ihr Bestes, die durch Thanos verursachten Schäden zu reparieren und Knowhere zu einem sicheren Zufluchtsort zu machen. Doch ein brutaler Angriff macht ihre Pläne zunichte. Ab 3. Mai.</p>

Guardians of the Galaxy – Volume 3

Superhelden-Action. Im dritten und finalen Teil der „Guardians“-Reihe geben Star Lord & Co. ihr Bestes, die durch Thanos verursachten Schäden zu reparieren und Knowhere zu einem sicheren Zufluchtsort zu machen. Doch ein brutaler Angriff macht ihre Pläne zunichte. Ab 3. Mai.

<p>Der Super Mario Bros. Film</p><p/><p>Animation/Komödie. Nintendo und Illumination erwecken Mario und Luigi zum Leben. Mit Chris Pratt als schnauzbärtigem, italienischen Klempner, Jack Black als Bowser, Seth Rogan als Donkey Kong und ­vielen mehr. Kinostart am 23. März.</p>

Der Super Mario Bros. Film

Animation/Komödie. Nintendo und Illumination erwecken Mario und Luigi zum Leben. Mit Chris Pratt als schnauzbärtigem, italienischen Klempner, Jack Black als Bowser, Seth Rogan als Donkey Kong und ­vielen mehr. Kinostart am 23. März.

Weitere Blockbuster-Starts

• Ant-Man and the Wap:
Quantumania: 15. Februar

• Scream 6: 9. März

• John Wick 4: 23. März

• Fast & Furious 10: 18. Mai

• Arielle: 25. Mai

• „Spider-Man: Across the ­Spider-Verse“: 1. Juni

• Indiana Jones 5: 29. Juni

• Mission Impossible 7 –
Dead Reckoning Teil 1: 13. Juli

• Creed 3: 21. September

• The Equalizer 3: 31. August

• Expendables 4: 21. September

• Tribute von Panem – Das Lied von Vogel und Schlange:
16. November