„Meine fünf persönlichen Tipps“


              Bio Laden Frida: „Familiäre Atmosphäre“
            „Das kleine Bio-Lokal ist ein ganz besonderer Tipp. Hier wird viel Wert auf hochwertige, regionale Bio-Produkte gelegt. Man kann in familiärer Atmosphäre im Sommer outdoor frühstücken, seinen Nachmittags-Kaffee ­trinken oder auch im Winter verpackungsfrei einkaufen.“

Bio Laden Frida: „Familiäre Atmosphäre“


„Das kleine Bio-Lokal ist ein ganz besonderer Tipp. Hier wird viel Wert auf hochwertige, regionale Bio-Produkte gelegt. Man kann in familiärer Atmosphäre im Sommer outdoor frühstücken, seinen Nachmittags-Kaffee ­trinken oder auch im Winter verpackungsfrei einkaufen.“

WANN & WO ­wollte von der Hohenemserin ­Johanna alias ­Bloggerin und ­Influencerin „­dieGsibergerin“ wissen, wo ihre Lieblingsplätze in Hohenems sind.

„DieGsibergerin“ Johanna ist dafür bekannt, alles rund ums und im Ländle zu testen und ihre ­Erfahrungsberichte auf ihrem Blog und Social-Media zu teilen. Somit hatte sie natürlich auch sofort ihre fünf Ausflugstipps für WANN & WO parat: „In Hohenems gibt es so viele schöne Plätze, tolle Ecken und Geheimtipps zu ­entdecken. Ich zeige euch jetzt meine fünf persönlichen Tipps, die man in Hohenems erlebt und gesehen haben muss.“ Alles über die ­junge Bloggerin und natürlich viele ­weitere ­Erfahrungsberichte findet man unter ­diegsibergerin.com

<p class="title">
              Bunta Lada: „Liebevolle Frühstückskreationen“
            </p><p>„Ich liebe Frühstück und dafür hat ­Hohenems wirklich sehr viele tolle ­Lokale zu bieten. Ein besonderes Highlight ist aber der Brunch im ‚Bunta Lada‘. Die ­Frühstückskreationen werden hier mit viel Liebe zubereitet. Man kann im ‚Bunta Lada‘ aber nicht nur frühstücken, sondern auch viele kleine, italienische Spezialitäten und Dekoartikel shoppen.“</p>

Bunta Lada: „Liebevolle Frühstückskreationen“


„Ich liebe Frühstück und dafür hat ­Hohenems wirklich sehr viele tolle ­Lokale zu bieten. Ein besonderes Highlight ist aber der Brunch im ‚Bunta Lada‘. Die ­Frühstückskreationen werden hier mit viel Liebe zubereitet. Man kann im ‚Bunta Lada‘ aber nicht nur frühstücken, sondern auch viele kleine, italienische Spezialitäten und Dekoartikel shoppen.“

<p class="title">
              Alpe Gsohl: „Traumhafter Ausblick“
            </p><p>„Wer gerne noch höher hinaus will, der sollte die Wanderung auf die Alpe Gsohl nicht verpassen. Das ist definitiv ein Highlight im Hohenems und jede Anstrengung wert. Der Ausblick von hier ist traumhaft.“</p>

Alpe Gsohl: „Traumhafter Ausblick“


„Wer gerne noch höher hinaus will, der sollte die Wanderung auf die Alpe Gsohl nicht verpassen. Das ist definitiv ein Highlight im Hohenems und jede Anstrengung wert. Der Ausblick von hier ist traumhaft.“

<p class="title">
              Schwefelberg: „Mein Lieblingstipp“
            </p><p>„Der Schwefelberg ist einer meiner persönlichen Lieblingstipps. Man erreicht die Jausenstation schon nach wenigen Minuten zu Fuß und wird auch hier mit einem schönen Ausblick und einer deftigen Jause belohnt. Der Schwefelberg ist immer einen Ausflug wert!“</p>

Schwefelberg: „Mein Lieblingstipp“


„Der Schwefelberg ist einer meiner persönlichen Lieblingstipps. Man erreicht die Jausenstation schon nach wenigen Minuten zu Fuß und wird auch hier mit einem schönen Ausblick und einer deftigen Jause belohnt. Der Schwefelberg ist immer einen Ausflug wert!“

<p class="title">
              Schlossberg: „Burg-Ruine Alt Ems“
            </p><p>„Man kann die leichte Wanderung auf den Schlossberg sowohl im Sommer als auch im Winter direkt vom Schlossplatz aus starten. Von hier gibt es einen schönen Weg, der im Zick-Zack in Richtung Burg-Ruine Alt Ems führt. Der Ausblick vom Schlossberg über Hohenems, das Rheintal, bis hin zur Schweiz ist einfach toll.“ @diegsibergerin</p>

Schlossberg: „Burg-Ruine Alt Ems“


„Man kann die leichte Wanderung auf den Schlossberg sowohl im Sommer als auch im Winter direkt vom Schlossplatz aus starten. Von hier gibt es einen schönen Weg, der im Zick-Zack in Richtung Burg-Ruine Alt Ems führt. Der Ausblick vom Schlossberg über Hohenems, das Rheintal, bis hin zur Schweiz ist einfach toll.“ @diegsibergerin

Wann & Wo | template