Proteste

In mehreren Staaten fanden Proteste statt. Sie richteten sich gegen die vermeintlich zu harten Maßnahmen, die die Regierung den Menschen wegen der Corona Pandemie verordnet hat. Aus der Menge der Protestierenden richteten vorwiegend Jugendliche und junge Erwachsene folgende Forderung an Ärzte, Helfer und Spitäler: Man solle ältere, an Corona erkrankte Menschen nicht behandeln, sondern sterben lassen. An ihrer Stelle sollte jungen Infizierten geholfen werden. Man sollte die Befürworter dieser Meinung fragen, ob sie auch dann an ihrer Forderung festhielten, wenn es sich bei den Erkrankten um ihre Eltern oder Großeltern handelte.
 
 Hans Gamliel, Rorschach (CH)

Artikel 69 von 74