Kickl

Ich empfinde es als Beleidigung des gesamten Volkes, das sich im zweiten Lockdown befindet, wenn ich den Herrn Kickl im Fernsehen sehe, zum Beispiel bei der Kranzniederlegung für die Terroropfer oder im Nationalrat und sich dieser über die Maskenpflicht hinwegsetzt. Das ganze Land soll sich an die Vorgaben der Regierung halten und dieser Herr fühlt sich dazu berufen, gegen all das zu verstoßen und alle anderen zu verhöhnen. Einfach abscheulich und dumm.

 Bernd Schlachter,

 Höchst

Artikel 96 von 102
Wann & Wo | template