Corona am Bau

Antwort zum Leserbrief von Di Dr. Bernd Oesterle (WANN & WO vom 22. November): Ich arbeite auch am Bau. Wir sind seit dem 1. Lockdown am arbeiten. Maskenpflicht gibt es bei uns keine. Wir halten unseren Abstand zu unseren Kollegen ein. Es steht auch kein Vorarbeiter „Schmiere“. Ich kenne keine Arbeiter, welche an Corona erkrankt sind. Viren können nicht fliegen. Übertragung erfolgt nur über Tröpfchenbildung. Wenn Sie so Angst haben, bleiben sie zuhause. Für was müssen Sie Baustellen kontrollieren? Ist das Ihre Arbeit? Lassen Sie uns Arbeiter unseren Job machen. Wir brauchen das Geld.

 Manfred Schrittesser

Wann & Wo | template