Covid-19 und die Zukunft

Das Virus und die damit verbundenen Maßnahmen sind menschlich und wirtschaftlich eine einzige Katastrophe. Diese Welt, zumindest die westliche wird sich wirtschaftlich über Jahre hinaus kaum bis gar nicht erholen. Das Dilemma könnte nicht größer sein. Das Problem ist, wenn überhaupt, kaum in den Griff zu bekommen. Ob die Diktaturen innerhalb der EU wieder Auferstehung feiern, wird man sehen. Eines ist jedenfalls sicher: Von China aus nahm die Katastrophe ihren Lauf, bewusst oder unbewusst, und die Globalisierung und Geldgier haben für die Verbreitung des Virus gesorgt.

 Roland Geiger, Nenzing

Per E-Mail teilen