Staatsmännische Verantwortung

Die Grünen in Deutschland sind mit ihrem verbindenden Motto als Bündnis-Partei erfolgreiche Brückenbauer in einer Zeit hervortretenden Widerwillens zwischen verschiedenen politischen Lagern. Ganz anders in Österreich, wo der Kanzler keine Gelegenheit auslässt, um im eigenen Land aber auch in der europäischen Union als spaltender Lagerbildner aufzutreten und das teils noch im Verein mit Partnerländern, bei denen Demokratie und Parlamentarismus gezielt geschwächt werden. Zurückzuführen ist das Kurz‘sche Lagerdenken vornehmlich auf Wolfgang Schüssel, der in seiner Sozialisten-Ablehnung meinte, er könne die „roten Gfraster“ nicht mehr sehen.

Erfreulich nur, dass sich unter anderem mit Johannes Hahn und Otmar Karas nun auch innerhalb der Kanzlerpartei Widerspruch regt.

 Dr. Walter Loacker, Hörbranz

Wann & Wo | template