Schimpfen ist gesund

Tage der Absperrungen, Nächte der Ausgangssperren. Merkst du’s? Volkes Seele schwirrt im Tiefflug, das Gemüt vernebelt. Etwas stimmt nicht. Ist es das Wetter? Nein? Reg dich nicht auf, mach einfach alles mit, es ist vielleicht der Mond. Sternzeichen? Was ist das für ein Mai? Alle sind jetzt am Nasenbohren. Was soll das? Bleib ruhig, zieh die Maske an. Hat uns Gott zum Nasenbohren erschaffen? Kommt man mit Gurgeln in den Himmel? Der Volk ist doch der Oberlappe. Komm, zieh dir die Sondermüllmaske über! Testen, Kontrollen, Polizei. Es reicht! Still jetzt, nimm einen Kautschi. Die Herde lässt sich halt mühelos wegsperren. Der Volk soll endlich zurücktreten, zwei Meter kann er schon, der Abstandstrottel. Was ist das für ein Schwachsinn? So kann man sich doch nicht unterhalten. Das wollen sie ja, die da oben. Du sollst dich nicht versammeln. Ma folgat. Die Herde schweigt. Es wird enger. Etwas stimmt da doch nicht mit dem Schwiegersohn der ­Nation. Die Grünen wanken am Rande des Verstummens. Sei still, es hilft ja doch nichts. Frühling ist, die Lügen der Angstbetreiber kommen aus der braunen Erde. Falsche Tests in Tirol. Tirol-Mutation: ein Schwindel. Lage? Wieviel Tage bis zur nächsten Impfung? Wenn das angepriesene wunderbare Fuckzin wackelt, bebt die Erde. Inzwischen wissen wir, das Geimpfte ansteckend sind, sogar sich selbst stecken sie an. Das Deutsche Xundheits-
ministerium stellte gerade fest, dass im Frühjahr 2021 nur ganze 4 Prozent aller Intensivbetten mit Covid19-Patienten belegt waren. In Österreich gibt es kein „gesund“ mehr, nur mehr geimpft, getestet und genesen. Zwangsmassnahmen folgen auf dem Fuß. Schande! Die Dreiteilung der Bevölkerung in Geimpft, Getestet und Genesen schränkt die Freiheit weiter ein. Mit dem grünen Pass folgt die nächste gesetzeswidrige Einführung. Dürfen die das? Die Herde hat sich an autoritäre Maßnahmen gewöhnt. Alles sei nur vorübergehend. Das Testen wird täglich mehr. Der Volk wurde pauschal für krank erklärt. Alle „Gesunden“ kommen unter Anführungszeichen und sind krankheitsverdächtig. Lebenslanges Testen winkt. Ehrenamtliche TesterInnen werden bald von Haus zu Haus ziehen. So viel geschluckt wurde vom Volk schon lang nicht mehr, obwohl die Wirtshäuser zu sind. Den Jugendlichen wird die Jugend grad versaut, um die Alten zu schützen. Bald werden Kinder geimpft. Die Aktie von ­Pfizer-biontech hat sich um das 15-fache erhöht. Hör auf mit dem Geschimpfe. Überleben braucht Mut nicht Schiss davor. „Leben heißt den Gürtel anschnallen und ausschauen nach Schwierigkeit!“ Merk dir das und bitte die Regierung um Genesung, dann gehörst du zu den Genesenen und kriegst die von der Regierung gestohlenen Freiheiten zurück. Das geht nicht. Warum? Weil ich gesund bin. Ein Gesunder kann nicht genesen.

In „Neues vom Zanzenberg“ gibt W&W dem Gastkommentator Ulrich Gabriel Raum, seine persönliche Meinung zu äußern. Sie muss nicht mit der Meinung der Redaktion übereinstimmen. Blog unter:
www.zanzenberg.blogs.tele.net

Wann & Wo | template