Sportplatz Nenzing

Schade, dass Menschen, welche die Bewirtung am Sportplatz in Nenzing übernommen haben, immer weniger die Wünsche der Sport begeisterten Besucher(innen) erfüllen möchten. Wir waren gute Bewirtung mit herrlich schmeckenden Speisen und Getränken von den Vorgänger(innen) gewohnt. Auch andere Besucher(innen) am Sportplatz haben dies bei Gesprächen bestätigt. Was längere Bewirtung, wenn mehrere Leute nach den Fußballspielen noch gemütlich beisammen sein und zudem gute Speisen und Getränke genießen woll(t)en betrifft, lässt man keine Ausnahme gelten. Ich habe auch Verständnis für solche Entscheidungen. Jedoch wünsche ich mir, dass Menschen, welche die Bewirtung auf einem Sportplatz übernehmen, dies schon auch mit Herz machen und manches Mal die Fußball begeisterten Leute etwas länger bedienen.

 Ingrid Grasbon, Bludenz

Wann & Wo | template