Loriot hatte recht

Loriot sagte: „In Krisenzeiten suchen Intelligente nach Lösungen.“ Im Alltag sehe ich das auch so. Würde ein IT-Spezialist folgende Aussage tätigen: „Wir können Kosten einsparen, in dem wir die Firewall und die Antivirus-Programme nicht mehr verwenden.“ Ich würde ihm als Verantwortlichen sofort kündigen. Hätten alle Personen, die durch den Enkeltrick oder durch falsche Polizisten betrogen wurden, ein Schutzprogramm, könnte der Betrug nicht stattfinden. Zweiter Teil Loriot: „Weniger Intelligente suchen nach Schuldigen.“ Wenn ich von Aufrufen und anonymen Rundbriefen höre und lese, die nur Schuldige und Sündenböcke suchen, aber keine Lösungen erarbeiten und nur dagegen sind, hat Loriot recht. Anfang Dezember habe ich den dritten Stich, denn ich schaue auf mich. Dies ist meine Meinung, durch die Verfassung garantiert.

 Oswald Klettl, Wolfurt

Artikel 84 von 90