Wohnungsgröße

In einer Zeitung vom 29. März war eine Statistik angeführt, die den Durchschnitt der heutigen Wohnungsgrößen in den österreichischen Bundesländern zeigte. Diese besagt, dass in ganz Österreich die durchschnittliche Größe bei 101,5 Quadratmeter liegt. Ich, Jahrgang 1940, mag mich noch sehr gut daran erinnern, wie glücklich unsere Mutter 1953 war, als unserer Familie (vier an der Zahl), nachdem wir sieben Jahre lang in einem circa 30 Quadratmeter „großen“ Zimmer eines Obdachlosenheimes hausen mussten, endlich eine Gemeindewohnung mit 56 Quadratmeter zugewiesen wurde.

  Hans Gamliel,

 Rorschach (CH)