Bücher

Daniele Ganser:
„Nato Geheimarmeen in Europa“

Buchtipp von
Laura Schwendinger:
„Dieses Buch zeichnet ein erschreckendes Bild: Ein durch die Nato und die militärischen Geheimdienste koordiniertes Netzwerk von Geheimarmeen war bis zum Auseinanderfall der Sowjetunion in mehreren westeuropäischen Ländern in schwere Verbrechen, wie etwa Mord und Terror, verwickelt. Dokumente aus einer Forschungsarbeit von Ganser belegen, dass die von den USA angeführte Militärallianz nach dem Zweiten Weltkrieg in Westeuropa geheime Armeen aufgebaut hat, um im Falle einer sowjetischen Invasion zu kämpfen.“ Fifty-Fifty

Mareike Fallwickl:
„Die Wut die bleibt“

Buchtipp von Ute Hamberger: „Helene, Mutter von drei Kindern, steht beim Abendessen auf, geht zum Balkon und stürzt sich ohne ein Wort in den Tod. Plötzlich fehlt der Familie alles, was sie bisher zusammengehalten hat: Liebe, Fürsorge, Sicherheit. Helenes beste Freundin Sarah, die Helene ihrer Familie wegen zugleich beneidet und bemitleidet hat, wird in den Strudel der Trauer und des Chaos gezogen. Die Tochter und die beste Freundin, müssen Wege finden, diese Lücke zu schließen. Eine sehr bewegende und kämpferische Geschichte!“ rowohlt

Bei üs
kriagsch as!

Bücher portofrei bestellen:
das-buch.at

In dieser Rubrik präsentieren Mitarbeiter von „Das Buch“ im Messepark Buchtipps.