Entlastung durch Regierung

Die Bundesregierung verspricht ein Entlastungs­paket um das andere. Aber keines kommt bei den Bürgern an. Der 150-Euro- Bonus kommt erst in einem Jahr zur Geltung! Weiters ist die Pendlerpauschale zwar erhöht worden, aber die Pensionisten haben wieder nichts davon. Diese Regierung ist nur dazu da, laufend Versprechungen zu machen, aber nichts einzulösen. Es wird Zeit, dass Neuwahlen kommen, damit man wieder eine handlungsfähige Regierung zusammenbringt.

Die Klimaschutzministerin Gewessler stoppt Bauprojekte, obwohl sie keine Ahnung davon hat und fliegt in einem halben Jahr fünfmal mit dem Flugzeug in der Welt herum. Weiters wollen der Bundespräsident und die Justizministerin Zadic die Erlangung der Staatsbürgerschaft vereinfachen bzw. wollen diese, dass man schneller zur Staatsbürgerschaft gelangt. Aber ein schärferes Gesetz gegen Kinderschänder bringen sie nicht auf den Weg. So handelt unsere Bundesregierung. Die Kosten für Strom und Heizung werden um fast fünfzig Prozent angehoben, der Treibstoff verteuert sich immer mehr und die Bundesregierung gibt sich mit leeren Versprechungen zufrieden. Deshalb sollten so bald wie möglich Neuwahlen ausgeschrieben werden.

  Helmut Sauermoser,

 Bürs