Selbstanzeige

Ein schwarzer Politiker und Finanzexperte zeigt sich selbst an wegen läppischen 72.000 Euro. Ein Wallner weiß nichts von der kriminellen Wirtschaftsbundmafia. Ein grüner Gesundheitsminister Rauch weiß heute schon, dass im Herbst wieder Masken getragen werden müssen – auch die rote Ärztin Rendi-Wagner. Die Neos stimmen für ein fossiles Treibstoffverbot. Da fragt man sich, woher dann die Elektroenergie kommt? Ach ja, auch ein blauer betrunkener Ibizatourist wird vom Gericht freigesprochen. Der selbsternannte, neutrale grünrauchende Van der Bellen bellt nicht, sondern hält in der Hofburg seine Klappe und hängt stattdessen eine Regenbogenfahne auf. Welcher politischen Farbe kann man noch vertrauen? Ich bin scheinbar chronisch farbenblind und steuerzahlend. Die Rechnung und Inflation bezahle ich natürlich. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Bürger.

  David Feurstein,

 Lochau

Artikel 93 von 99