Südtirol im Herbst

Kastanie, Krapfen, eine zünftige Schlachtplatte oder eine Gerstensuppe – beim traditionellen „Törggelen“ ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Kastanie, Krapfen, eine zünftige Schlachtplatte oder eine Gerstensuppe – beim
traditionellen „Törggelen“ ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mit Herburger Reisen im Herbst das Südtirol erkunden.

Ein Schaufensterbummel in der Bozener Altstadt unter den Lauben, der Obstmarkt und der Walterplatz, ein Besuch bei der Eismumie „Ötzi“ im Archäologiemuseum, das Reinhold Messner Mountain Museum auf Schloss Sigmundskron oder das reichhaltige Kulturangebot der Südtiroler Landeshauptstadt: jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken und zu bestaunen. Der beliebte Südtiroler Brauch, das „Törggelen“, kommt jedes Jahr im Herbst wieder. Da duftet es in Südtiroler Gastbetrieben nach gebratenen Kastanien, Krapfen und Gerstensuppe. Natürlich darf auch eine zünftige Schlachtplatte nicht fehlen.

<p class="caption">Bei einem gemütlichen Stadtbummel in Bozen kann man den Herbst genießen.</p>

Bei einem gemütlichen Stadtbummel in Bozen kann man den Herbst genießen.

<p class="caption">Ein ganz besonderes Erlebnis – die atemberaubende Landschaft des Südtirols.</p>

Ein ganz besonderes Erlebnis – die atemberaubende Landschaft des Südtirols.

INFOS & BUCHUNG


Termine:  7. bis 8. Oktober
 14. bis 15. Oktober
 21. bis 22. Oktober
 28. bis 29. Oktober
 4. bis 5. November
Preis:  175 Euro p. P. EZ: +37 Euro


Leistungen:
• Fahrt im Herburger Luxusbus
• 1 x ÜB im 4*-­Hotel inkl. Frühstücksbuffet
• Törggelepartie auf dem Bauernhof
• Lustige Musikunterhaltung bei der   Törggelepartie
• Inklusive Ortstaxen


Extras:
• Reiseversicherung
• Preisnachlass 4. November: 20 Euro


Herburger Reisen in Dornbirn
Schwefel 37, Tel. 05572 22415
www.herburger-reisen.at

Artikel 1 von 1