Törggelen im wunderschönen Südtirol

Die traumhafte Landschaft der Südtiroler Bergwelt ist besonders im Herbst sehr beeindruckend.  Foto: handout/ NKG Reisen, alpegor-Fotolia

Die traumhafte Landschaft der Südtiroler Bergwelt ist besonders im Herbst sehr beeindruckend.  Foto: handout/ NKG Reisen, alpegor-Fotolia

Ein Kurztrip mit Unter-haltung, jeder Menge Spaß und einem sensationellen Leistungspaket.

Seit Menschengedenken ist Südtirol das Bindeglied zwischen dem nördlichen und dem südlichen Kulturkreis. Dieser geographischen Sonderstellung verdankt es seinen exklusiven Rang als Schatztruhe der Alpen. Wer aus dem herben Norden kommt, lässt ihn spätestens bei Bozen endgültig hinter sich. Der Himmel ist seidig azurblau, die Landschaft heiter, das Klima mild. Es gibt kein Bilderbuchmotiv, das nicht in Südtirol zu finden wäre: steile Felsen, üppige Wein-, Obst- und Waldhänge, holzgebaute Höfe und behagliche Gasthäuser. Südtirol ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Die gemütlichen Zweitages-touren empfehlen sich auch für Firmen-, Jahrgänger- und Vereins-ausflüge. Neben dem faszinierenden Reiseziel, mit den dort heimischen kulinarischen Spezialitäten, überzeugt diese Fahrt durch ein sensationelles Leistungspaket!

Musik, Tanz und
kulinarische Köstlichkeiten

Die Abfahrt erfolgt um 5.30 Uhr ab Dornbirn (weitere Zusteigestellen und Zeiten nach Vereinbarung). Via Landeck geht es weiter nach Pfunds im Oberinntal. Hier werden die Teilnehmer mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet verwöhnt. Anschließend folgt die Weiterfahrt über den Reschenpass nach Bozen. In Bozen besteht die Möglichkeit zum Marktbesuch, bevor es kurz danach auf direktem Weg nach Auer an der Südtiroler Weinstraße geht. In der Laimburg, in der die Fachschule für Weinbau untergebracht ist, genießen die Teilneher eine Mittagsjause mit Weinverkostung. Anschließend erfahren sie bei einer sehr interessanten Führung viel Wissenswertes über die südtiroler Weinkultur, den schonenden Umgang der Produktionsgrundlagen Boden und Wasser und den Versuchen, neue Rebsorten anzubauen. Die Teilnehmer fahren dann weiter ins Hotel in Tesero im Fleimstal. Nach einer kurzen Regenerationspause wird das Abendessen serviert. Im Anschluss startet der gemütliche Teil der Reise und der Unterhaltungsabend mit Musik und Tanz beginnt. Zu später Stunde wird noch eine Speckplatte mit Trauben und heißen Maroni serviert. Nach einem ausgiebigen Frühstück am zweiten Tag steht die Heimreise durch die wunderschöne Bergwelt der Südtiroler Dolomiten mit einem Mittagsaufenthalt in Brixen und einer abschließenden Einkehr in Flirsch auf dem
Reiseprogramm.

INFOS & BUCHUNG


Törggelen im Südtirol


Termine:  Sa., 29. bis So., 30. September
  Sa., 6. bis So., 7. Oktober
  Sa., 13. bis So., 14. Oktober
  Sa., 20. bis So., 21. Oktober
  Sa., 27. bis So., 28. Oktober
  Sa., 3. bis So., 4. November
Preis:  184 Euro p.P. im DZ
EZ:  +24 Euro


Leistungen:
 Fahrt im Komfort-Reisebus
 Frühstücksbuffet in Pfunds
 Marktbesuch in Bozen
 Mittagsjause mit Weinverkostung am   1. Tag
• Führung durch den Weinkeller der   Laimburg
 1x Übernachtung mit Frühstück
 und Abendessen im Hotel
 Speckplatte mit Trauben und Maroni
 Musik und Tanz


NKG Reisen Greber
Kehlerstraße 61, Dornbirn
Tel. 05572 22030
reisen@nkg.at
www.nkg.at

Wann & Wo | template