Bild

Zitronenfest in Menton

Farbenprächtige Kostüme und Musik, die aus Fanfaren und Schlaginstrumenten erklingt – das gibt es beim Zitronenfest. Fotos:Fotolia, stock.adobe.com

Farbenprächtige Kostüme und Musik, die aus Fanfaren und Schlaginstrumenten erklingt – das gibt es beim Zitronenfest. Fotos:Fotolia, stock.adobe.com

Mit Weiss Reisen das farbenprächtige Zitronenfest im franzöischen Menton erleben.

Während in Vorarlberg die Tage noch grau und trist sind, hält der Frühling an der Cote d‘Azur bereits Einzug. Im französischen Menton lässt das überaus milde Klima schon früh Zitronen und Orangen reifen. Beim farbenfrohen Zitronenfest bestaunen die Reisenden die vielen Kunstwerke aus Zitronen und Orangen. Die Blumenriviera in Ligurien, die Riviera di Levante sowie die Cote d‘Azur im Süden Frankreichs gehören zu den magischsten Küstenlandschaften dieser Welt. Auf abwechslungsreichen Ausflügen kann die Reisegruppe die Schönheit dieser Region entdecken. Nach der Anreise über den San Bernardino, vorbei an Mailand und Genua nach San Remo folgt der Zimmerbezug. Danach kann an der Promenade erste Meeresluft genossen werden. Der Ausflug am zweiten Tag führt zuerst nach San Remo, wo prächtige Parkanlagen, Palmen, gesäumte Promenaden und elegante Einkaufsstraßen auf die Reisenden warten. Weiter geht es entlang der Küstenstraße, die den Namen Corniche trägt, nach Monaco. In Monte-Carlo erfahren die Reisenden von der örtlichen Reiseleitung mehr über dieses mondäne Fürstentum. So sehen sie unter anderem den Palast der Grimaldis und das weltberühmte Spielcasino.

Zitronenfest in Menton


Am dritten Tag fahren die Gäste nach Menton. Nach einem Stadtrundgang besichtigen sie den Garten von Biovès. Es handelt sich um den schönsten Garten der Stadt, in dem Kunstwerke aus Zitronen und Orangen zu den unterschiedlichsten Themen zu bewundern sind. Außerdem besticht der Ort mit einer Vielfalt an Brunnen, Blumen und kunstvollen Statuen. Hier kann die schöne Aussicht auf die Berge im Hinterland genossen werden. Nach der Mittagspause folgt ein Umzug mit Blumen und Obst dekorierten Festwagen in der Stadt Menton, bevor es am vierten Tag, nach dem Frühstück, mit vielen Erinnerungen und neuen Eindrücken im Gepäck wieder zurück nach Vorarlberg geht.

INFOS & BUCHUNG


Termin:  28. Februar bis 2. März 2020
Preis:  415 Euro
EZ:  505 Euro


Leistungen:
• Fahrt mit dem bequemen Reisebus
• 3x Übernachtung mit Halbpension
 in gutem Hotel in San Remo
• Ausflug mit Führung nach Monaco
• Ganztagesreiseleitung Menton/
 San Remo
• Tribünensitzplätze beim Zitronenfest
• Eintritt Garten Bioves


Weiss Reisen Bregenz
Bahnhofstr. 27, Tel. 05574 43200

weiss.reisen@weissreisen.at

www.weissreisen.at